00.1420 (+) Zusätzliche ausserordentliche ärztliche Assistenz, pro Min.

Quant. Dignität
FMH 5
Qual. Dignität
Alle
Anästhesie-Risikoklasse
-
Sparte
OP III
AL (inkl. Assistenz)
0.95 TP
Assistenz / Dotation
- / -
TL
-
AL (Praktischer Arzt)
0.88 TP
Leistung i.e. Sinne
1 min.
Bericht
-
Vor- und Nachbearbeitung
-
Leistungs­bezogene ärztliche Zusatzzeit
-
Raumbelegung
-
Wechsel
-
Geschlecht
-
Behandlungsart
-
Skalierungs­faktor AL
1.0 / 0.93 (PA)
Skalierungs­faktor TL
1.0
Leistungstyp
Zusatzleistung, die mit mehreren, nicht näher bezeichneten Hauptleistungen abgerechnet werden kann.
Medizinische Interpretation

Als Assistenzzeit gilt die im Tarif festgelegte Zeit für die Leistung im engeren Sinne und die Zeit für die Vor- und Nachbereitung.

Die Tarifposition kann nur bei Patienten mit einem Body Mass Index BMI > 33 und nur bei Leistungen mit einer in der Tarifstruktur vorgegebenen standardisierten Assistenzzahl von 0 oder 1 in Rechnung gestellt werden.

Nur abrechenbar für Tarifpositionen, die in den Sparten Praxis-OP, OP I, OP II und OP III erbracht werden.

Gilt nur für operative Assistenzen.

Technische Interpretation

-

Regeln
Alter
-
Seite
-
Menge
-
Gesetz
-
Kommentare (0)